"; ?>

Solider Saisonstart für AK 65 Herren


Im Gegensatz zur letzten Saison konnte die AK 65 Herrenmannschaft

am 3. Mai beim ersten Spieltag der 1. BW-Liga Gruppe B ihren Heimvorteil

nutzen und sich gleich an die Tabellenspitze setzen.

 

Mit 75 Schlägen über CR und 5 Schlägen Vorsprung auf den letztjährigen

Gruppensieger GC Sigmaringen sind die Chancen gut, dass es dieses Jahr

um mehr geht als nur um das Überleben in der ersten Liga.

 

Trotz der perfekten Wetter- und Platzbedingungen konnte lediglich

ein Spieler sein Handicap unterspielen  -  Norbert Pichl vom GCKW.

Herzlichen Glückwunsch dazu.

 

Die Ergebnisse im Einzelnen:

David Rees

79

Norbert Pichl

83

Bernd Schmittgall

88

Helmut Henzler

91

Karl-Heinz Birkmaier

94

Thomas Albrecht

(100)

 

Nach dem ersten Spieltag sieht die Tabelle wie folgt aus:

GC Kirchheim-Wendlingen

75 Schläge über Par

GC Sigmaringen 

80

GC Haghof

81

GC Schönbuch

89

GC Hochstatt

97



(Beitrag von David Rees)