Die Mannschaft Herren AK 50 I stellt sich vor

Die 1. Mannschaft der AK 50 spielt in 2019 in der 1. Liga von Baden Württemberg und in der Regionalliga bei den deutschen Mannschaftsmeisterschaften.
Nach einer eher enttäuschenden Saison 2018 – hier wurden die Final Four Spiele in der BW Liga nicht erreicht und bei den deutschen Meisterschaften stiegen wir aus der 2.Bundesliga ab – wollen wir es in 2019 wieder besser machen.
So möchten wir in 2019 wieder das Final Four erreichen, was bei solch starken Gruppengegnern wie GC Stuttgart Solitude und GC Neckartal sicher nicht einfach wird. Ebenso wollen auch die Mannschaften aus Rheinblick und der starke Aufsteiger vom Markgräfler Land eine gute Rolle in der Liga spielen.

 

Spieltermine

27.4.2019       GC Markgräfler Land

01.6.2019       GC Neckartal

13.7.2019       GC Rheinblick

10.8.2019       GC Solitude Stuttgart

07.9.2019       Heimspiel

 

Bei den deutschen Meisterschaften spielen wir am 24./25.8. in der Regionalliga Süd in der „Bayerngruppe“ auf dem tollen Platz des GC Maxlrain bei Rosenheim gegen so starke Gegner wie Garmisch Partenkirchen, Tutzing, Eichenried, Olching, Griesbach, Ingolstadt und Leitershofen.


Um den Wiederaufstieg zu schaffen, brauchen wir bestimmt unsere Bestleistung an diesen Tagen , da nur der Gruppensieger in die 2.Bundesliga aufsteigt!


Anfang April fahren beide AK 50 Mannschaften nach Italien , um in einem Trainingslager den Grundstein für eine erfolgreiche Saison zu legen.

 

Der Kader der Mannschaft um Captain Jochen Spieth umfasst folgende Spieler:

Frank Amhoff, Luigi Ciampini, Giorgio Ciampini, Maximilian Weiss, Ulrich Schmidt, Gerhard Weiler, Clemens Hertle, Ulrich Leypoldt, Stefan Waggershauser, Michael Hertle und Dr.Hans Dieter Müller.

 

Wir freuen uns sehr über jede Unterstützung und hoffen,sehr viele unserer Mitglieder als Zuschauer bei unseren

Spielen begrüssen zu dürfen.

 

zu den Ligaergebnissen

 

Captain Jochen Spieth