"; ?>

AK 65 - Ziel nicht ganz erreicht


Am 06.06.2019 fand im fürstlichen Golfclub Oberschwaben Bad Waldsee das 2. Ligaspiel der AK 65 Herren statt.

 

Wir sind mit großen Erwartungen und dem Willen, den ersten Platz zu verteidigen, angereist. Allerdings mussten wir bereits bei der Proberunde feststellen, dass der Platz sich für unsere Spieler als sehr schwierig darstellt.

 

Dieser Eindruck hat sich dann auch am Spieltag bestätigt, und wir haben unseren ersten Platz nicht verteidigen können. Einzig Bernd Schmittgall konnte mit einer sehr guten 86 sein Handicap bestätigen und war unser bester Spieler. Die übrigen Spieler kamen mit 89, 89, 93, 99 und (103)

ins Clubhaus.

 

Überzeugend gespielt haben an diesem Tag die Spieler des Golfclubs Schönbuch, die mit der besten Tagesleistung auch Platz 1 in der Gesamtwertung übernommen haben.

 

Ergebnisse

09.05.

06.06.

Gesamt über CR

 GC Schönbuch

   96

   79,5

    175,5

 

 GC Kirchheim-Wendl.

   92

   96,5

    188,5

 

 GC Oberschwaben

 115

   83,5

    198,5

 

 GC Freiburg

 108

   95,5

    203,5

 

 GC Sigmaringen

 115

   98,5

    213,5

 

             

 

Das nächste Ligaspiel findet bereits am 27. Juni im GC Freiburg statt, und wir sind natürlich bestrebt, Platz 1 wieder zu erringen.

 

Herzlichen Dank an dieser Stelle auch an Charly Brauneisen für das Mannschaftsdress und an Dieter Birk für seine Unterstützung am Spieltag.



(Beitrag von Norbert Pichl)

V.l.: Helmut Henzler, Bernd Schmittgall, Norbert Pichl, Norbert Furin, Udo Steinbring, Helmut Abele, Dieter Birk, David Rees