"; ?>

Team AK 30 I macht beim Heimspiel Boden gut


Am 18.05.2019 fand unser Heimspiel statt. Der Tag begann bei herrlichem Sonnenschein. Unser Greenkeeper-Team, um unseren neuen Head-

Greenkeeper Marius Knorr, hatte unseren Platz bestens vorbereitet.

Dieses wurde uns auch von allen Teilnehmern so bestätigt. Um 9 Uhr starteten die ersten Teams.

 

Das beste Tagesergebnis Brutto erzielte von unserem Team Johannes Hohnecker mit 70 Schlägen (2 unter Par). Beim Netto stach als Bester Jan–Philipp Steinbring mit 73 Schlägen (40 Netto) heraus. Diese beiden starken Ergebnisse sowie die weiteren soliden Scores mit 81 Schlägen

von Philippe Hofmann, Daniel Zink und Simon Schade trugen zu einem hervorragenden zweiten Platz in der Teamwertung bei (25 über Par).

Nur der favorisierte Stuttgarter Golfclub Solitude war besser mit

22 über Par.  

 

Nun gilt es, beim nächsten Spieltag am 01.06.2019 wieder eine geschlossene Mannschaftsleistung abzuliefern, damit wir unser Ziel,

in der 1. Liga zu bleiben, erreichen können. Der nächste Spieltag ist

bei unseren Freunden von Niederreutin.

  

 Nr.

Mannschaft

 27.04.

 18.05.

 Gesamt

 1

Stuttgarter GC Solitude

   33

   22

   55

 2

Schönbuch I

   44

   36

   80

 3

Kirchheim-Wendlingen I

   56

   25

   81

 4

Öschberghof L&GC

   43

   40

   83

 5

Niederreutin I

   42

   43

   85

 



(Beitrag von Captain Mirko Prerauer)