"; ?>

Herren AK 35 I - Ligaspiel beim GC Monrepos


Unter schwierigen äußeren Bedingungen konnten die Spieler der Herren AK 35 I am 2. Juli auf dem Golfplatz des GC Monrepos leider nur den
4. Platz erreichen. Lediglich Simon Schade konnte mit 77 Schlägen voll überzeugen und den 2. Platz in der Nettowertung erzielen. Alle anderen Spieler blieben teilweise deutlich unter ihren Möglichkeiten.
 
Im Einzelnen bedeutet dies folgende Ergebnisse der einzelnen Spieler:
 
Simon Schade       77 Schläge
Krassimir Balakov    85 Schläge
Ulrich Leypoldt      86 Schläge
Ulrich Schmidt       87 Schläge
Gerhard Weiler      87 Schläge
Jochen Spieth       90 Schläge
 
Da aber bis auf die Mannschaft des GC St. Leon Rot auch die anderen Mannschaften nicht überzeugen konnten und insgesamt ähnliche Ergebnisse spielten, hat sich der Abstand von 20 Schlägen auf den rettenden Nicht-Abstiegsplatz nicht verändert.
 
Wir hoffen, dass wir am nächsten Spieltag am 23. Juli auf unserem Heimatplatz einige Schläge gutmachen können. Unser Ziel ist und bleibt, den Klassenerhalt in dieser Hammergruppe zu erreichen.


(Beitrag von Jochen Spieth)