"; ?>

1. Damen - Was für ein Tag!


Am 22. Juli 2018 trat die Damenmannschaft des GC Kirchheim-Wendlingen im Golfclub Domäne Niederreutin zum 3. Spieltag in der Landesliga Baden-Württemberg an. Ziel der Mannschaft war es, den bisher souverän erspielten Platz unter den ersten zwei führenden Mannschaften zu festigen und die Chance zur Teilnahme am Aufstiegsspiel auszubauen.

 

Die Wetterprognosen für den Spieltag waren nicht erbaulich, und wir mussten uns schon im Vorfeld auf schlechte Spielbedingen einstellen. Wider Erwarten starteten wir, als Sandwich zwischen den Einzeln und Vierern der 2. Bundesliga Herren, dennoch bei schönem Wetter.

Der Platz war in hervorragendem Zustand und die Fahnenpositionen

waren dem Niveau der 2. Bundesliga angemessen gesteckt.

 

Nachdem die ersten beiden Flights mit Julia Hohnecker und Lena Pohl die 18-Loch-Runde noch trocken beenden konnten, wurde das Spiel wegen erwartetem Gewitter unterbrochen. Damit begann eine nervenzehrende Warterunde mit mehreren „Spielversuchen“ - Abbruch und Rückmarsch zum Clubhaus und zurück zu den markierten Bällen - mit teilweise Starkregen. Wir harrten geduldig im Clubhaus aus und konnten das Turnier endlich um 19:30 Uhr - nach 9 (!) Stunden - beenden. Chapeau an den letzten Flight, der mehrmals raus musste!

 

Trotz dieser Kapriolen wurde gut gescored, und wegen des berühmt berüchtigten einen Schlages (+46,5 zu +47,5 Schläge über CR) mussten wir uns mit dem zweiten Platz zufriedengeben, den wir mit deutlichem Vorsprung vor dem Nächstplatzierten (+73,5 Schläge über CR) verteidigen konnten.

 

Für unser Team sind auf dem Par 73 Platz angetreten:

Julia Hohnecker (75 Schläge), Lena Pohl (83), Judith Strobel (86), Daniela Oberwelland und Charlotte Winkler (jeweils 87) und Annemarie Mensch (103).

 

Ein ganz großer Dank geht an unsere Caddys Eberhard Hohnecker, Rainer Pohl, Manuela Trommler, Almut Winkler und Dagmar Vay-Hülsey, die mit uns dem Wetter getrotzt haben. Ohne sie wäre das Spiel für uns noch anstrengender und nervenaufreibender gewesen. Ebenfalls möchten wir uns bei unserem Captain Herbert Schleehauf für seine Unterstützung bedanken, er hat mit uns mitgefiebert und uns motiviert durchzuhalten.

 

Tabelle nach dem 3. Spieltag:

GC Domäne Niederreutin

11 Punkte          149 über CR

GC Kirchheim-Wendlingen

10 Punkte          147 über CR

GC Öschberghof

  5 Punkte          269 über CR

GC Rochushof

  4 Punkte          268 über CR

 

 

Am 5. August 2018 haben wir zusammen mit unserer Herrenmannschaft die Ehre, unsere Liga-Heimspiele auszutragen. Wir hoffen auf schönes und beständiges Wetter und freuen uns schon auf einen von unseren Greenkeepern hervorragend präparierten Course. Unsere Heimmann-

schaften brauchen beim nächsten Spiel die Unterstützung aus dem Club, ob als Caddy oder einfach nur als Zuschauer, die sich auf gutes spannendes Golf freuen dürfen.

 

Deshalb schauen Sie bitte am 5. August auf dem Schulerberg vorbei.

Wir sind da – und Sie?



(Beitrag von Julia Hohnecker)

Kader 1. Damenmannschaft GCKW