"; ?>

1. Damenmannschaft - Saisonbeginn im Golfclub Neckartal in Kornwestheim


In dieser Saison treffen wir auf neue, aber auch alte Gegner der letzten Jahre.

 

Wie in den vergangenen Jahren spielen wir erneut in der Kramski Deutsche Golfliga (DGL), Oberliga Gruppe Süd 4. Wir werden in dieser Saison vier Clubs begegnen:

 

GC Neckartal,

GC Domäne Niederreutin,

GC Heilbronn-Hohenlohe und

GC Schönbuch.

 

Unsere Saison startete im Golfclub Neckartal in Kornwestheim. Ganz gespannt und motiviert sind wir am Samstag den 6. Mai 2017 in die Proberunde mit perfektem, sonnigen Wetter gestartet. Die schnellen, stark ondulierten Grüns sind uns schon nach den ersten Löchern aufgefallen und bereiteten die einen oder anderen Sorgen, sowohl auf der Proberunde als auch am Spieltag.

 

Vom sonnigen Wetter mit angenehm warmen Temperaturen bei der Proberunde war am nächsten Tag nichts zu spüren. Der Spieltag war von Regenschauern stark geprägt, was zusätzlich den einen oder anderen zusätzlichen Schlag in unserem Score ausmachte. Trotzdem versuchten wir unser bestes Golfspiel auf den Platz zu bringen.

 

Für unseren Club traten an: Dorina Bosch, Lena Pohl, Charlotte Hofmann, Charlotte Winkler, Jana Zäh und Alina Reutter.

(Einzelergebnisse siehe Bild rechts)

 

Leider war keiner von uns mit seinem Spiel vollkommen zufrieden, und wir wussten, woran wir für die nächsten Spiele arbeiten müssen, um unser Können abzurufen. Zuhause im Golfclub Kirchheim-Wendlingen arbeiteten wir im Training mit Pro Mikael Krantz am Putten und Chippen, damit dies am nächsten Spieltag kein Problem mehr sein wird. An dieser Stelle möchten wir uns bei Mikael für sein Training bedanken.

 

Obwohl keiner unserer Scores unserem Können entsprach, hofften wir auf ein Ergebnis im Mittelfeld, da auch die anderen Clubs auf der Runde zu kämpfen hatten.

 

Der Golfclub Neckartal hat seinen Heimvorteil ausgenutzt und wurde Tagessieger mit 54 über Par, und gewann auch das Stechen gegen den Golfclub Heilbronn-Hohenlohe mit ebenfalls 54 über Par. Dritter wurde der Golfclub Domäne Niederreutin mit 59 über Par. Eng wurde es noch einmal zwischen Platz vier und fünf. Glücklicherweise wurden wir vierter mit 75 über Par, gefolgt vom Golfclub Schönbuch mit 76 über Par.

 

Uns allen ist bewusst, dass wir uns bei den nächsten Spieltagen richtig anstrengen müssen. Wir schauen zuversichtlich nach vorne und werden weiter trainieren und kämpfen.

 

Des Weiteren möchten wir uns bei unserem Kapitän Rainer Pohl und unseren Sponsoren der Cantina Adornetto und der Firma Teufel Prototypen sehr herzlich bedanken.



(Beitrag von Jana Zäh)

Von links: Alina Reutter, Charlotte Hofmann, Lena Pohl, Dorina Bosch, Jana Zäh, Charlotte Winkler


Einzelergebnisse - 6. Mai