"; ?>

1. Damenmannschaft - 2. Spieltag im Golfclub Domäne Niederreutin


Auch für uns ging es am Samstag den 28. Mai im Golfclub Domäne Niederreutin bei Bondorf in die zweite Runde. Nach dem Motto "Neues Spiel neues Glück" wollten wir am 2. Spieltag nach vorne schauen und unser Können dieses Mal aufs Parkett bringen.

 

Gespielt wurde der B- und C-Course, die sich in einem sehr guten Zustand befanden und sehr schön zu spielen war.en Jedoch gab es hier auch einige Faktoren, die das Golfspiel uns, aber auch den anderen Mannschaften erschwerten. Vor allem das sehr hohe Rough sorgte für die ein oder anderen verlorenen Bälle.

 

Mit knapp 30 Grad und sonnigem Wetter waren die Bedingungen für einen schönen Golftag gegeben. Als sich unser letztes Flight an Loch 17 befand, wurde das Turnier für eine knappe halbe Stunde unterbrochen, aufgrund einer Gewittergefahr. Als sich die Wolken auflösten, konnte das letzte Loch noch zu Ende gespielt werden, und die Ergebnisse standen fest.

 

Für unseren Damenmannschaft starteten: Lena Pohl, Charlotte Winkler, Andrea Hertle, Jana Zäh, Nicolette Amhoff, Alina Reutter.

(Einzelergebnisse siehe Bild rechts)

 

Unglücklicherweise mussten wir auf unsere Mannschaftsspielerin Alina Reutter verzichten, die aufgrund einer Verletzung an ihrer Hand die Runde am Spieltag nicht antreten konnte. Wir hoffen alle auf schnelle Genesung.

 

Unsere Tagesbestleistung erzielte Lena Pohl mit einer 76er Runde

(3 Schläge über Par).

 

Herzlichen Glückwunsch auch an die Spielerinnen der anderen Clubs, die hervorragendes Golf gezeigt haben und teilweise Scores unter Par ins Clubhaus brachten.

 

Die Damen des Golfclubs Domäne Niederreutin nutzten wie vorhersehbar ihren Heimvorteil vollkommen aus und erzielten 37 über Par. Auch der Golfclub Schönbuch spielte sehr gute 37 über Par. Im Stechen gewann der Golfclub Domäne Niederreutin. Der Golfclub Heilbronn-Hohenlohe spielte ebenfalls wieder ausgesprochen gut und wurde Dritter am zweiten Spieltag mit 39 Schlägen über Par. Vierter wurde an diesem Tag der Golfclub Neckartal mit 67 Schlägen über Par. Leider wurden wir an diesem Spieltag nur Fünfter mit 115 Schlägen über Par.

 

Auch wenn wir dieses Mal nicht überzeugen konnten aufgrund diverser Probleme, werden wir in den nächsten Spielen nochmal alles geben und zusammen für den Klassenerhalt kämpfen. Auch das Heimspiel, bei dem wir sicher punkten können und wollen, steht noch an. Deshalb ist noch nichts besiegelt.

 

In der Gesamtwertung ist der Golfclub Domäne Niederreutin nun auf Rang 1 mit ausgezeichneten 8 Punkten, gefolgt vom Golfclub Heilbronn-Hohenlohe und dem Golfclub Neckartal mit jeweils 7 Punkten. Momentan befindet sich der Golfclub Schönbuch auf Platz 4 und der Golfclub Kirchheim-Wendlingen auf Platz 5.

(Tabelle mit Ergebnissen der Mannschaften siehe Bild rechts)

 

Dies soll jedoch nicht so bleiben, und bereits am 11. Juni werden wir voll motiviert den 3. Spieltag im Golfclub Heilbronn-Hohenlohe angehen, und bis dahin wird weiter fleißig trainiert.

 

Zum Schluss möchten wir uns bei unserem Trainer Mikael Krantz, unserem Captain Rainer Pohl und unseren Sponsoren Cantina Adornetto und der Firma Teufel Prototypen bedanken.



(Beitrag von Jana Zäh)

Von links: Rainer Pohl, Andrea Hertle, Lena Pohl, Charlotte Winkler, Jana Zäh, Nicolette Amhoff


Grün 18  Golfclub Domäne Niederreutin


Einzelergebnisse 2. Spieltag


Aktueller Punktestand Oberliga Süd 4