"; ?>

1. Damen - Absolvierten ihr zweites Ligaspiel am Sonntag den 24. Juni im GC Rochushof


Diesmal ging die Reise Richtung Bodensee zum Panoramaplatz GC Rochushof. Am Samstagmittag machten wir uns gutgelaunt auf den Weg, um die Proberunde zu absolvieren. Nach Ankunft wurden wir von Herbert in Empfang genommen, der uns die beiden Tage tatkräftig unterstützt hat.

 

Nach einer kritischen Proberunde waren wir rechtzeitig zum Anpfiff des Deutschlandspiels im Hotel, und nach den stressigen 90 Minuten stand unser Vorsatz fest, nicht so viele Chancen ungenutzt zu lassen.

 

Am nächsten Morgen starteten wir nach einem reichhaltigen Frühstück

in den Spieltag. Trotz bevorstehender Prüfung reiste Lena Pohl am Sonntagmorgen mit ihrem Caddie Rainer Pohl an, um die Mannschaft zu unterstützen, und sie zeigte hervorragenden Teamgeist. Unser Ansporn war, die Runde so schnell wie möglich hinter uns zu bringen, denn leider konnte das Panorama den Zustand der Grüns und Fairways nicht ausgleichen. Von all dem ließ sich Alina Reutter nicht beeindrucken und spielte mit 7 über Par eine sensationelle Runde. Glückwunsch zum neuen Handicap! Den Tagessieg holte sich diesmal der GC Domäne Niederreutin, aber wir konnten dank einer konstanten Mannschaftsleistung die Tabellenführung verteidigen.

 

Für unser Team sind angetreten:   

Alina Reutter und Dagmar Vay-Hülsey mit jeweils 79 Schlägen, Lena Pohl (80), Judith Strobel (86), Charlotte Winkler (89) und Annemarie Mensch (94).

 

Wir bedanken uns bei unseren Caddies Almut Winkler und Rainer Pohl, sowie bei unserem Captain Herbert Schleehauf und Trainer Mikael Krantz für die Motivation und Unterstützung. Unser nächstes Spiel findet am

22. Juli im GC Niederreutin statt, worauf wir uns heute schon freuen.

 

 

Tabelle nach 2 Spieltagen:

GC Kirchheim-Wendlingen

+    99,5 über CR 

GC Domäne Niederreutin

+  102,5 über CR 

GC Rochushof

+  176,5 über CR

GC Öschberghof

+  195,5 über CR

 

 



(Beitrag von Dagmar Vay-Hülsey und Charlotte Winkler)

Kader Damenmannschaft