"; ?>

Unsere AK 50 Herren sind im Finale um die Baden-Württembergische Meisterschaft


Am 12. September wurde das letzte Ligaspiel der Saison auf dem Golfplatz Bad Liebenzell ausgetragen. Mit einem Abstand von 35 Schlägen wurde die Kirchheimer Mannschaft souverän Gruppen-Erster vor dem zweitplatzieren Golfclub Bad Liebenzell und dem letztjährigen Baden-Württembergischen Meister, dem Stuttgarter Golfclub Solitude. Absteiger ist der Freiburger Golfclub.

 

Die besten Ergebnisse der Kirchheimer spielten: Frank Amhoff +4, Maximilian Weiß +6, Michael Hertle +13 und Kim Jokipii +13 Schläge, jeweils über PAR. Ferner spielten Luigi Ciampini, David Rees, Sigfried Sigle, Friedrich Goll und Helmut Henzler.

 

Ergebnisse des letzten Spieltages am 12. September

     Schläge über CR
1  GC Bad Liebenzell   62,6
2  GC Kirchheim-Wendlingen   88,6
3  Stuttgarter GC Solitude   106,6
4  Freiburger GC   133,6

 

Endstand nach 4 Spieltagen in der Saison 2015

     Schläge über CR
1  GC Kirchheim-Wendlingen   298,4
2  GC Bad Liebenzell   333,4
3  Stuttgarter GC Solitude   342,4
4  Freiburger GC   466,4

 

 

Das Finale um den Titel des Baden-Württembergischen Meisters findet am 3. und 4. Oktober auf dem Platz des Golfclubs Hofgut Scheibenhardt statt. Im Halbfinale kommt es zu folgenden Paarungen:

 

   G&LC Schloss Liebenstein gegen GC Bad Liebenzell

   GC Kirchheim-Wendlingen gegen GC Heddesheim

 

Am Sonntag den 4. Oktober wird das Spiel um Platz 3 und das Finale ausgetragen.



(Beitrag von Jochen Strobel)