"; ?>

Kirchheimer AK 50 Golfer Tabellenführer nach dem 1. Spieltag in Freiburg


Die 1. Mannschaft der AK 50 Herren des GC Kirchheim-Wendlingen übernahm nach einer souveränen Leistung am 1. Spieltag auf dem schwierigen Golfplatz des Freiburger Golfclubs (CBA: -4 !) die Tabellenführung mit 79 Schlägen über Par. Zweiter wurde der GC Bad Liebenzell mit 94 Schlägen vor dem Freiburger GC mit 107 Schlägen und dem amtierenden Baden-Württembergischen Meister Stuttgarter GC Solitude mit 108 Schlägen jeweils über Par.

 

Die besten Ergebnisse der Kirchheimer Golfer erzielten Frank Amhoff als Tagesbester mit 4 Schlägen sowie Maximilian Weiß mit 6 Schlägen und David Rees mit 9 Schlägen jeweils über Par. Ferner spielten Gino Ciampini, Kim Jokipii, Helmut Henzler, Michael Hertle, Helmut Abele und Jochen Strobel für die GCKW-Mannschaft.

 

Der nächste Spieltag ist am 6. Juni 2015 auf dem Golfplatz des Stuttgarter GC Solitude.



(Beitrag von Jochen Strobel)

GCKW Mannschaft AK 50 I