"; ?>

Gelungener Auftakt der Ligasaison in Hohenstaufen


Gelungener Auftakt der Ligasaison in Hohenstaufen.
Am Samstag den 2. Juni haben wir in Hohenstaufen unser erstes Ligaspiel bestritten.
Bei sehr guten Bedingungen und einem hervorragend gepflegten Platz nahmen ab 10:30 vier Mannschaften die Liga 2018 in Angriff. Durch den Regen der letzten Tage war der Platz beherrschbar, was bei trockenem Wetter nicht immer der Fall ist.
Uns ist positiv aufgefallen, dass die ganze Zeit der Spielführer, welcher gleichzeitig auch Starter war, auf dem Platz unterwegs war. Er hat alle Flights gleich zu Beginn auf die Spielgeschwindigkeit aufmerksam gemacht und hat diese auch auf dem Platz kontrolliert, Flights mit Rückstand wurden von ihm freundlich aber bestimmt auf ihre „Durchgangszeit“ hingewiesen. Nach ca. 4 Stunden 40 Minuten Spielzeit waren alle Spielerinnen zurück im Clubhaus und konnten das erste kalte Getränk genießen.

 

Für den GCKW spielten:
Gisela Meister-Scheufelen (89), Karin Glasmeier (92), Kathi Kähler (93), Nicole Hederer (94), Bobby Prerauer (95) Andrea Greiner (106)
Mit dieser kompakten Mannschaftsleistung, Andrea Greiner hatte schlichtweg Pech mit dem Wasser, haben wir den Grundstein für eine erfolgreiche Saison gelegt. Wir werden nun am nächsten Wochenende ins schöne Allgäu aufbrechen und kommen gut trainiert zum Heimspiel am 16. Juni, bei dem wir den Heimvorteil nutzen wollen und unsere Führung ausbauen werden. 

 

Aktuelle Tabelle nach dem ersten Spieltag

1.

GC Kirchheim-Wendlingen

  +98,5 über CR

2.

GC Hohenstaufen

  +112,5 über CR

3.

GC Bad Überkingen

  +130,5 über CR

4.

GC Reutlingen-Sonnenbühl

+146,5 über CR

 

Wir freuen uns auf unser Spiel auf der eigenen „Wiese“ und werden auch da unser Bestes geben.



(Beitrag von Kathi Kähler)