"; ?>

Damen AK 50 - Die Führung beim 3. Ligaspiel ausgebaut


Am 14. Juli starteten wir bei schönem, sommerlichen Wetter auf der Anlage des GC Reutlingen-Sonnenbühl  zu unserem 3 Ligaspiel. Wir spielten nach den Herren AK 30, bei denen unsere Herrenmannschaft

AK 30 I souverän den Tagessieg erspielte.

 

Der Platz zeichnete sich durch recht langsame Grüns aus, ansonsten war er bei diesen Witterungsbedingungen in einem guten Zustand.

Uns ist es gelungen, mit einer ausgeglichenen Mannschaftsleistung den

1. Platz vor Hohenstaufen, Bad Überkingen und der Heimmannschaft zu erspielen. Damit gehen wir nun mit einem beruhigenden Vorsprung von 26 Schlägen auf Hohenstaufen ins letzte Spiel und können uns bereits mental auf das Aufstiegsspiel vorbereiten.

 

Für den GCKW spielten: 

Kathi Kähler (91), Gisela Meister-Scheufelen und Bobby Prerauer (92), Angelika Häfner bei ihrem ersten Mannschaftseinsatz (96), Gerda Henzler (99) und Nicole Hederer (100).

 

Aktuelle Tabelle nach dem zweiten Spieltag:

1.

GC Kirchheim-Wendlingen

  +303 über CR

2.

GC Hohenstaufen

  +329 über CR

3.

GC Bad Überkingen

  +374 über CR

4.

GC Reutlingen-Sonnenbühl

 +419 über CR

 

Wir freuen uns auf unser letztes Spiel in Bad Überkingen.



(Beitrag von Kathi Kähler)