Lebensraum Golfplatz – Wir fördern Artenvielfalt

Es ist noch nicht lange her, da waren sich Naturschützer und Golfplatzbetreiber nicht sonderlich grün. Heute arbeiten beide Seiten Hand in Hand und nutzen das große Potential, das Golfplätze für den Artenschutz bieten. In Baden-Württemberg stehen dafür allein rund 2.000 Hektar zur Verfügung.

Diese für den Artenschutz zu nutzen, ist Ziel des Projektes „Lebensraum Golfplatz – Wir fördern Artenvielfalt“. Projektpartner sind das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg, die baden-württembergischen Golfanlagen und der Deutsche Golf Verband. 

 

Das Thema Biodiversität wird in unserem Golfclub ernst genommen.

 

Die rund 76 ha große Anlage besteht zu zwei Drittel aus unterschiedlichen "Extensivflächen", darunter Streuobstwiesen, Feldgehölze, Strauchhecken, Feuchtbiotope uvm.. Nicht von ungefähr wurde der Anlage schon viermal die Goldauszeichnung des DGV (Deutscher Golfverband) "Golf&Natur" verliehen. 

 

Einen großen Anteil am Erfolg hat Jutta Mack, Gesellschafterin der Betreibergesellschaft, die mit Leidenschaft zahlreiche Vorschläge aus der Zertifizierung "Golf&Natur" umsgesetzt hat. Sie erhielt beim 1. Umweltsymposium des BWGV im November 2019 auf Schloss Monrepos eine Auszeichnung für Ihre Arbeit und das gelbe Logo mit der Biene vom Präsidenten des Baden-Württembergischen Golfverbands e.V., Otto Leibfritz, überreicht.

 

Vorstellung des Golfclubs beim 1. Umweltsymposium des BWGV

Im Rahmen des 1. Umweltsymposium des BWGV 2019 auf Schloss Monrepos hat Jutta Mack den GCKW mit einer Power Point Präsentation vorgestellt. Der gemeinschaftliche Besuch von Dr. Andre Baumann (Umweltministerium), Andreas Schwarz (Franktionsvorsitzender der Grünen) und des BWGV- Präsidiums im GC Kirchheim-Wendlingen haben das Projekt "Lebensraum Golfplatz - Wir fördern Artenvielfalt" 2019 angestoßen.  

 

 

Die Präsentation finden Sie hier > als PDF Datei!

 

Weitere Informationen zu  "Golf&Natur" finden Sie auf einer Sonderseite dieser Homepage!

Der Präsident des Baden-Württembergischen Golfverbands e.V., Otto Leibfritz, überreicht Jutta Mack das Logo als Partner-Club der Aktion "Wir fördern Artenvielfalt - Lebensraum Golfplatz".


Gruppenbild teilnehmender Golfclubs bei der CMT 2020


Weitere Informationen