Steinkauz Report 2021


Am 22.06.21 Unwetter auf der Golfanlage. Der starke Sturm, Hagel und Platzregen haben  Verwüstungen auf dem gesamten Gelände angerichtet. Im Besonderen wurde der alte Baumbestand auf unseren Streuobstwiesen mit Windbruch getroffen.

Die Steinkauzbrut in der Röhre auf der Streuobstwiese entlang der Bahn 1 war noch nicht beringt und wir waren in größter Sorge ob das Brutpaar das Unwetter überlebt hat und die Jungen gefüttert werden. Aus diesem Grund hat der NABU in der Nähe der Röhre eine Kamera installiert. Mit großer Erleichterung konnte die Fütterung der Jungtiere festgestellt werden.  

Am 04. Juli konnten 4 gesunde kleine Steinkäuze beringt werden.

Das Ergebnis der erfolgreichen Zusammenarbeit mit der Artenschutzgruppe Steinkauz im NABU Köngen / Wendlingen auf der Golfanlage bis heute: Beringung

42 Steinkäuze

Neu Video der Fütterung

 



(Beitrag von GKWW)