"; ?>

Golfbienen


Wirtschaftsfaktor Biene „More than honey“. Das Leben der Biene ist kurz und mühsam. In vier Wochen produziert eine Biene etwa einen Teelöffel Honig. Mehr als 2 Mrd. € Bestäubungsleistung erbringen die Bienen jährlich. Nur etwa 10 Prozent davon entfallen auf den Verkauf  von Honig. Damit ist die Biene nach Rind und Schwein das wirtschaftlich wichtigste Nutztier Deutschlands.

Zahlreiche Bienenvölker haben ihren Standort in den Streuobstwiesen. Der Honig wird im Sekretariat zum Kauf angeboten.