"; ?>

Erstmals zu Gast: GC Domäne Niederreutin


Eine noch junge Freundschaft besteht für unsere SEGOs mit dem Golfclub Domäne Niederreutin. Und so waren am 11. Juni die Seniorengolfer aus Bondorf erstmalig auf dem Schulerberg zum Interclubspiel zu Gast, nachdem im vergangenen Jahr Kirchheim-Wendlingen ebenfalls erstmals die Domäne besucht hatte. Die neuen Freunde wurden nach SEGO-Art mit einem opulenten Frühstück empfangen, zu dem zahlreiche Spenden von Kuchen und anderen Leckereien beigetragen haben. Auch Günter Benz ließ es sich nicht nehmen, wieder einmal seinen hervorragenden Leberkäs aufzuschneiden. SEGO Captain Horst Person hieß die Bondorfer herzlich willkommen, und deren Captain Peter Schweder bedankte sich für die Einladung und das vorzügliche Buffet zum Frühstück und beim Halfway.

 

Nach dem Treffen vor dem Clubhaus zum unvermeidlichen Gruppenbild starteten 18 Viererflights an unterschiedlichen Bahnen, denn es ging um 11 Uhr los mit einem Kanonenstart. Bei schönstem Sommerwetter hatten die mit Gästen und Gastgebern gemischten Gruppen großen Spaß beim Texas Scramble. Unser schön gepflegter Platz hinterließ dabei einen guten Eindruck bei den befreundeten Golferinnen und Golfern.

 

Beim gemeinsamen Abendessen auf der sonnigen Clubhaus-Terrasse entwickelten sich viele lebhafte Gespräche und es herrschte eine fröhliche Stimmung. Vor der Siegerehrung tauschten die Captains freundschaftlich Geschenke aus, und Peter Schweder versicherte, dass sich die Seniorengolfer schon heute auf den Gegenbesuch im kommenden Jahr in Bondorf freuen.

 

Den 1. Platz im Texas Scramble belegten Willy Raichle und Ute Lehmann mit Brigitte Robatzek und Hermann Freivogel. Auf Rang 2 landeten nach Stechen Sylvia Raichle und Claus-Dieter Werne mit Rolf Kränzle, Elke Busch und Edith Kuhn. Punktgleich kamen Hansjörg Peters und Helga Wochele mit Gernot Haßpacher und Elke Busch auf den 3. Platz.


>  Weitere Fotos vom Interclubspiel

(Beitrag von Inge Mierke)