"; ?>

Endlich geht es wieder los!


Bei herrlichstem Golfwetter gingen am 4. April ab 11 Uhr an Tee 1 und Tee 10, insgesamt 36 Herrengolfer-Teams im 2er-Scramble auf die Runde. Hoch willkommen waren den 72 Golfern dann auch nach 9 Löchern die Grillwurst und das Bierchen - gerne verdünnt mit Sprudel – um noch lockerer auf die zweiten Neun zu gehen. 

 

Und es wurde auch richtig gutes Golf gespielt, denn sonst könnte man nicht solche Ergebnisse erzielen, wobei der Computer bei diesem Punkte-Gleichstand die speziellen Löcher auswerten musste:

 

1. Nettosieger:  Udo Steinbring / Rüdiger Kähler - 51 Netto

2. Nettosieger:  Wolfgang Hauser / Werner Hörmann - 51 Netto

3. Nettosieger:  Manfred Schwarz /Willi Schlipf - 51 Netto   

 

Ebenfalls überragend wurde in der zusätzlichen Bruttowertung gespielt. 

 

Bruttosieger:    David Rees / Bernhard Wolshofer - 36 Brutto

 

Und da wir freundlicherweise an Tee 1 + 10 starten durften, konnten wir gemeinsam lange und ausgiebig gemütlich zusammensitzen. Zudem hatte sich kurzfristig ein Spender für das Fass Bier ergeben.

 

Für das Jahres-Lochwettspiel ermittelten wir anschließend in einer öffentlichen Auslosung die Spielerpaarungen der 1. Runde. Mit diesem Turnier erleben die Herrengolfer ein weiteres Highlight in diesem Jahr. Bei 49 Meldungen, mit vielen sehr guten Golfern, spielen wir in diesem Jahr ein 64er KO-Turnier von April bis Ende September. 

 

Interessierte Herren dürfen auch dieses Jahr gerne bei uns mal reinschnuppern.

 

Unseren Wettspielkalender finden Sie auf unseren Internetseiten.



(Beitrag von Manfred Bauer)

"Schönes Spiel"


Das schmeckt - wie immer!


Mal wieder nichts zu meckern