"; ?>

Vorfreude auf die neue Saison


Jeden Monat Ladies on Tour:

 

Nach einem erlebnisreichen Spieljahr 2016 stehen die Damengolferinnen bereits in den Startlöchern vor der neuen Saison. Ladies-Captain Regina Steinbring konnte zur Hauptversammlung der DAGOs am 21. März im Clubhaus 34 Damen begrüßen. Sie bedankte sich bei ihrer Stellvertreterin Inge Knabe und dem weiteren Team mit Rita Knieszner, Dagmar Hempel-Schäfer und Inge Mierke mit einem blumigen Geschenk für deren Bereitschaft, sie weiterhin unterstützen zu wollen. Regina gratulierte Susi Pöschl, die Grüße übermitteln ließ, zur Wiederwahl als Präsidentin. In ihrem Rückblick erinnerte Regina an die 18 Spieltage der DAGOs, die gleich mit einem Paukenschlag begonnen hatten. In Kirchheim-Wendlingen fand das Auftakt-Turnier für die Peter-Hahn-Serie statt. Mit 72 Teilnehmerinnen hatten die DAGOs das stärkste Teilnehmerfeld aller mitwirkenden 125 Clubs im In- und Ausland aufzubieten.

 

Groß war auch das Interesse an der Jubiläumveranstaltung zum 20jährigen Bestehen der DAGO-Gruppe innerhalb der Schulerberg-Open. Zum Turnier waren 79 Golferinnen gekommen, weitere Gäste erschienen dann noch zur Abendgala. Regina Steinbring erinnerte an das Interclubspiel in Sonnenbühl, an die Golfsafari in Franken und an den Zweitages-Ausflug mit Partnern in Bad Waldsee sowie an die Jahresabschlussfeier mit Modenschau im November im Clubhaus. Durchschnittlich 35 Damen hatten sich zu den jeweiligen Turnieren angemeldet. In kleinen Gruppen traf man sich außerdem auf den Golfplätzen in Schloss Weitenburg und in Bad Überkingen und mit 17 Damen zum Ladies Open im Hetzenhof.

Schatzmeisterin Inge Knabe berichtete von einer ausgeglichenen Kassenlage. Auch dank konstanter Mitgliederzahl von derzeit 94 Damen und eifriger Spenderinnen. Im vergangenen Jahr gab es neun Austritte, aber auch acht Neueintritte. Für 2017 haben sich vier Damen abgemeldet, zwei sind bereits neu dazugekommen.

 

Andrea Greiner bedankte sich im Namen der DAGOs bei Regina und Inge Knabe für ihren großen Einsatz für die Damen. Aber auch dem gesamten Team galt das herzliche Dankeschön der Versammlung. Gewohnt sicher nahm Andrea die Entlastung des DAGO-Vorstandes vor, der mit Beifall einstimmig zugestimmt worden ist.

 

In diesem Jahr werden die Damen wieder an drei Peter-Hahn-Turnieren teilnehmen. Im September sollen die Staufer-Clubs aus der Nachbarschaft eingeladen werden und bei einem ,,Nuller“-Turnier stehen die Geburtstagkinder mit einer runden Zahl im Mittelpunkt. Neu sind in dieser Saison die „After Work Turniere“, die als 9-Loch-Vorgabe-Turniere nur für Damen stattfinden. Regina hat für jeden Monat an den spielfreien Dienstagen Ladies-on-Tour vorbereitet. Die ersten Touren führen nach Königsfeld und nach Hechingen.

 

Völlig unerwartet verstarb am 22. Februar 2017 das langjährige DAGO-Mitglied Ilse Wenzel im Alter von 72 Jahren. Ihr wurde zu Beginn der Versammlung eine Gedenkminute gewidmet.



(Beitrag von Inge Mierke)

Man kann es kaum erwarten