"; ?>

Frühlingserwachen beim DAGO-Angolfen auf Wintergrüns


So lieben es die Golferinnen: Beim DAGO-Angolfen am 3. April herrschte schönstes Frühlingswetter. Bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen ließ das Wetter fast keine Wünsche offen, als die Damen zum Vierer-Scramble auf die Runde gingen. Das anfängliche Erstaunen über die Tatsache, dass ausgerechnet zum ersten Turnier im Jahr die Grüns aerifiziert werden mussten, wich schnell der guten Laune und die Damen stellten sich gut auf die neuen Platzverhältnisse ein. Auf den Wintergrüns gab es dann mit Pitch und Chip umso erstaunlichere Nettoergebnisse, waren doch Par und Birdie dieses Mal die Regel und

nicht die Ausnahme. Sogar ein Hole-In-One und ein Eagle wurden dank der Wintergrüns geschafft.

 

Nach der Siegerehrung im Clubhaus hatte Ladies-Captain Regina Steinbring zur Jahresversammlung eingeladen. Für die 95 DAGO-Mitglieder gab es im vergangenen Jahr 18 Spieltage. Mit 72 Teilnehmerinnen stach die

PETER HAHN Ladies Golftour 2018 heraus. Premiere mit 70 Golferinnen hatte das Freundschaftsspiel mit den Stauferclubs. Beim erstmals ausgetragenen Geburtstags-Cup waren 47 Damen angetreten.

38 Damen nahmen an dem Qualifikationsturnier für die 1. LADIES DAY DOLOMITENGOLF CHALLANGE 2017 teil. Viermal waren die Ladies on Tour und spielten auf Plätzen in der Nachbarschaft. Der jährliche Golfausflug führte an den Brombachsee. Es wurde auf den Golfplätzen Lichtenau, Abenberg und Zollmühle gespielt. Im Oktober, Februar und März trafen sich die Damen innerhalb des Winterprogramms.

 

In diesem Jahr nehmen die DAGOs am JAB-ANSTOETZ-Ladies Cup teil. Mit maximal 50 Teilnehmerinnen je Club, wird dieses Eclectic-Turnier an drei Spieltagen ausgetragen. Im Juni hat sich die Parfümerie Gradmann 1864 aus Esslingen wieder als Sponsor angemeldet. Am 10. Juli laden die Damen die Herren ein. Das Ladies Open wird anlässlich der Schulerberg-Jubiläumswoche am 24. Juli als Freundschaftsspiel austragen.

Die Stauferclubs sind im September in Bad Überkingen eingeladen.

Das Geburtstagsturnier ist für den 18. September vorgesehen.

 

Inge Knabe gab als Schatzmeisterin Einblick in die Finanzen. Derzeit lassen einige DAGOs ihre Mitgliedshaft ruhen, so sind es aktuell 87 Mitglieder. Andrea Greiner bedankte sich im Namen der Spielgruppe Damengolf für die erfolgreiche Arbeit der Ladies-Captain Regina Steinbring, ihrer Stellvertreterin Inge Knabe sowie Rita Knieszner, Dagmar Hempel-Schaefer und Inge Mierke, die nun bereits seit sieben Jahren im Amt sind. Einstimmig wurden Regina und ihr Team von der Versammlung entlastet.

 

Das erste Turnier in diesem Jahr haben Angelika Häfner, Rita Bauer, Gabriele Werne-Dietz und Brigitte Steiner mit 74 Punkten gewonnen.

Je 73 Punkte erreicht und damit den 2. und den 3. Platz belegt haben Elisabeth Müller, Brigitte Reinert, Irmgard Ackermann und Gerlinde Rommel sowie Daniela Oberwelland, Inge Mierke, Christine Julmi und Gertraud Heim.



(Beitrag von Inge Mierke)