"; ?>

DAGO-Freundinnen-Turnier


Ladies-Captain Regina Steinbring hatte die Idee, die Damen der Clubs in der Alb-Donau-Region zu einem Turnier einzuladen. Dieser Einladung folgten 51 Damen aus elf verschiedenen Clubs aus der näheren und weiteren  Umgebung, wie GC Bad Überkingen, Hammetweil, Hochstatt, Niederreutin, Nippenburg, Reischenhof, Reutlingen-Sonnenbühl, Um, Schloss Klingenburg, Schloss Weitenburg und  GC Teck. So viele verschiedene Clubs waren noch nie gemeinsam auf dem Schulerberg zum Golfen.

 

Die Golferinnen waren zunächst zum Frühstücksbüfett eingeladen bevor sie um 11 Uhr per Kanonenstart mit jeweils einer Partnerin der Gastgeberinnen auf den Platz gingen. Insgesamt 96 Damen waren in 48 Zweierteams beim 1. Freundinnen-Turnier der DAGOs am Start. Die 48 Teams in den insgesamt 24 Flights kämpften im Six-Six-Six-Modus um gute Ergebnisse.

Diese Spielart, bei der jeweils nach sechs Bahnen der Modus geändert wird (Vierer, Scramble und Einzel), kam bei den Turnierteilnehmerinnen sehr gut an. Trotz der hohen Temperaturen hatten die Golferinnen viel Spaß, zumal sie auch noch von zwei netten Herren bestens betreut worden sind: Jürgen Knabe war für die kühlen Getränke unterwegs zuständig und Udo Steinbring machte Fotos und unterstützte uns, wo es nur ging.

 

Nach dem Turnier gab es für alle Teilnehmerinnen einen Sektempfang. Die Pause zwischen Hauptgang und Dessert nutzten einige der Ladies-Captains, um sich herzlich mit Blumen und Geschenken bei Regina für deren gute Idee und das gelungene Turnier zu bedanken. Auch GCKW-Präsidentin Susi Pöschl begrüßte die Gäste und freute sich über die große Zahl der teilnehmenden Clubs. Als Dankeschön überreichte sie Regina einen Blumenstrauß. Für alle DAGO-Damen gab es Logobälle vom GC Reischenhof. Man ging mit dem Versprechen auseinander, sich in den kommenden Jahren bei dem einen oder anderen Freundinnen-Turnier wieder zu sehen.

 

Für die Siegerinnen im Brutto und in drei Nettoklassen sowie Longest Drive und Nearest to the Pin gab es schöne Preise und wer Glück hatte, konnte per Losentscheid noch eine Orchidee mit nach Hause nehmen.

 

Sonderpreise:

Longest Drive

Sabine Kling-Netzer, GC Reischenhof

 

Nearest to The Pin

Snezana Prerauer, GCKW

Brutto

Susanne Pitz, GC Hochstatt

Andrea Greiner, GCKW

1. Netto Klasse A

Sabine Bosch, GCKW

Manuela, Lindner, GC Schloss Klingenburg

2. Netto Klasse A

Birgit Mack, GC Reischenhof

Gudrun Armbrust, GCKW

3. Netto Klasse A

Elisabeth Seitz, GC Schloss Klingenburg

Angelika Häfner, GCKW

1. Netto Klasse B

Regina Steinbring, GCKW

Dr. Christine Kaiser-Baku, GC Reutlingen

2. Netto Klasse B

Annette Krenmayr, GC Teck

Martina Metz-Hirschke, GCKW

3. Netto Klasse B

Eva Schmidt, GC Schloss Klingenburg

Ingeborg Dingliger, GCKW

1. Netto Klasse C

Katharina Person, GC KW

Ilona Schmid, GC Schloss Weitenburg

2. Netto Klasse C

Helge Weindel, GCKW

Margarete Stoerrle, GC Ulm

3. Netto Klasse C

Inge Benedikt, GC Bad Überkingen

Irmengard Banzhaf, GC, Schloss. Weitenburg



(Beitrag von Inge Mierke)