"; ?>

DAGO-Saisonabschuss bei herrlichem Sommerwetter


Das herrliche Spätsommerwetter wollte so gar nicht zum Anlass des DAGO-Turniers am 16. Oktober passen: Abgolfen, also Abschied nehmen von einer insgesamt sehr schönen und abwechslungsreichen Saison.

Zu den Glanzlichtern zählte 2018 sicherlich das Ladies Open zur Schulerberg-Jubiläumswoche mit vielen Gästen aus anderen Clubs und

das überaus gelungene Geburtstags-Turnier ,,Nuller-Cup“. Doch auch das Parfümerie-Gradmann-Turnier, Damen laden Herren ein oder das erstmals ausgetragene Green-Tiger-Travel-Turnier werden in bester Erinnerung bleiben. Unvergessen bleibt die gelungene Golfreise ins Allgäu.

 

Zum Abgolfen waren 48 gut gelaunte Damen angetreten, um in zwei Klassen bei einem Aggregat die Siegerinnen auszuspielen. Zur Über-

raschung der Golferinnen gab es ein kräftigendes Halfway-Vesper und

zum Turnier-Abschluss ein kleines Abendessen, das die DAGO-Kasse übernahm. Ladies-Captain Regina Steinbring konnte vor der Siegerehrung verkünden, dass im nächsten Jahr wieder zehn Damen einen Geburtstag mit einem Nuller feiern können. Man darf gespannt sein, was sich die Jubilarinnen für 2019 ausdenken.

 

Für die DAGO-Gruppe steht in diesem Jahr noch die Weihnachtsfeier am Dienstag, 11. Dezember an. Dazu treffen sich die Golfdamen um 16 Uhr

im Clubhaus. Es wird auch ein Winterprogramm angeboten, über diese Termine werden die DAGOs jeweils per Mail informiert.

 

In der Klasse A siegten beim Abgolfen Gerti Schloz und Ingeborg Metzger mit 68 Punkten. Jeweils 67 Punkte erspielten Andrea Greiner und Hilla Peters sowie Gudrun Armbrust und Brigitte Reinert. Preise gab es auch

für die Viertplatzierten Susanne Mende und Petra Kanzleiter.

 

Helga Eisele und Heidrun Prassler lagen mit 71 Punkten in der Klasse B vorne. Isabell Sturm und Inge Knabe folgten mit 63 Punkten auf Platz 2. Mit 60 Punkten erreichten Regina Steinbring und Gerlinde Rommel Platz 3. Vierte wurden Rita Knieszner und Natascha Pöhl-Rösner.



(Beitrag von Inge Mierke)