"; ?>

Clubterrasse als Laufsteg - Modenschau by Salzkorn


Einen Sommerabend der Extraklasse erlebten die Ladies der Damengolfgruppe und deren Freundinnen am 2. Juli.

 

Nach einem erfolgreichen Golfturnier hatte Ladies Captain Regina Steinbring zur Modenschau eingeladen. Die gut besuchte Clubterrasse wurde zum Laufsteg. Vorgeführt wurde die sportiv femininen Kreationen des Labels Salzkorn. Auch die anderen Terrassengäste dieses frühen Juliabends hatten ihre helle Freude an diesem Event.

 

Ladies-Captain Regina Steinbring begrüßte die Gäste und die Modedesignerin, Vera Münch aus Weilheim. Während der kurzen Vorstellung erzählte Vera, dass sie sich nach vielen Jahren Berufserfahrung in verschiedenen Unternehmen, entschlossen hat ihr eigenes Label zu gründen. Sie entwirft die Stoffmuster und die Schnitte für Kleider, Röcke, Hosen, Jacken, Shirts und Blusen.

 

Das in 2017 gegründete Modelabel SALZKORN steht für eine sportiv-feminine Jersey Kollektion, welche durch individuelle Schnitte, extravaganten Drucke und aufwendigen Stickereien begeistert.

 

Das junge Label kombiniert anspruchsvolle Ästhetik mit Wohlfühlcharakter. Lebendige Farben und natürliche Materialen von hochwertiger Qualität sind die Grundlagen für komfortable Casual Wear mit dem gewissen Street Style Faktor. Das Salz(korn) in der Suppe ist dabei der - im Modebusiness nicht immer selbstverständliche - faire Umgang mit den Unternehmen und Menschen bei den Lieferanten. Diese werden, im Internetshop (salzkorn-fashion) und in Boutiquen verkauft.

 

Die Ladies konnten an diesem lauen Sommerabend nicht nur diese stylische Kollektion begutachten, sondern nach der Modenschau den Clubraum als großzügige An- und Umkleidekabine nutzen und schließlich schönen Stücke erwerben.

 

Die vier Models auf dem Terrassen-Catwalk, Bianca, Patricia, Andy Greiner und Gerti Schloz, letztere von der DAGO-Truppe, hatten sichtlich Spaß an ihrer Aufgabe und zeigten mit viel Charme diese besonderen Modelle aus Weilheim und bekamen dafür herzlichen Applaus.

 

Musikalisch umrahmt wurde diese Modenschau durch das Engagement von Siggi Pöschl, während Clubpräsidentin Susi Pöschl ihre guten Beziehungen zur Sektkellerei Kessler in Esslingen hat spielen lassen. Zum Auftakt der Modenschau konnten die Besucherinnen mit einem Glas Sekt anstoßen.

Ein herzliches Dankeschön gilt allen Beteiligten, die zum Gelingen dieses Events beigetragen haben. Die modebewussten DAGOs freuen sich

schon heute auf einen weiteren Auftritt von ,,Salzkorn“.



(Beitrag von Inge Mierke)