"; ?>

Info zum neuen Akkuladeraum in Caddyhalle2


Aufgrund der zahlreichen jüngsten Brandvorfälle, die in deutschen Golfclubs durch Lithium Ionen Akkus und Ladegeräte verursacht wurden, sehen wir uns veranlasst, unverzüglich zu reagieren.

Zur Gewährleistung des Brandschutzes haben wir die Caddyhallen am 15.02.2017 vom Strom und – sofern erforderlich – vorhandene Akkus von den Ladegeräten getrennt. Für diese Maßnahme bitten wir Sie um Verständnis.

Ferner bitten wir Sie, dass Sie bei nächster Gelegenheit Ihre Akkus, Batterien und Ladegeräte abholen. Die Lagerung von Lithium Ionen Akkus und Ladegeräten ist in den Caddyhallen ab sofort untersagt.

Vor diesem Hintergrund bitten wir Sie um Ihr Verständnis, dass wir den mit Ihnen bestehenden Mietvertrag betreffend „Elektro-Caddybox“ außerordentlich mit sofortiger Wirkung kündigen. Gleichzeitig bieten wir Ihnen für Ihre Caddybox den Abschluss eines neuen Mietvertrages an, der die Lagerung sowie das Laden von Akkus und Batterien ausschließt. Den Vertrag entnehmen Sie bitte der Anlage. Die Miete wurde angepasst auf Euro 229,- für die große Caddybox, bzw. Euro 129,- für die mittlere Caddybox. Selbstverständlich werden wir Ihnen den Differenzbetrag in Höhe von Euro 10,- für das Jahr 2017 erstatten. Sämtliche Unterlagen gehen Ihnen in der KW 8 per Post zu.

Wir werden so schnell wie möglich einen separaten Akkuladeraum, der den aktuellen brandschutzrechtlichen Bestimmungen entspricht, errichten und bieten Ihnen nach Fertigstellung die Möglichkeit, ein Akkuladefach zu mieten. Die Planung, Ausschreibung und Vergabe des Projektes Akkuladeraum wird noch in KW 8 abgeschlossen, so dass der Raum binnen 8 bis 10 Wochen verfügbar sein sollte. Vorgesehen ist hierfür die Abtrennung des südlichen Bereichs der kleinen Caddyhalle 2 (Boxen 501-513, 569-589).

Der Akkuladeraum wird mit einer Brandmelde- und zusätzlich mit einer automatischen Löschanlage ausgestattet. Die Caddyhallen verfügen bereits über eine Brandmeldeanlage. Dies alleine ist jedoch – nach aktuellem Sachstand und Risikobewertung – zur Vermeidung folgenschwerer Brandfälle nicht mehr ausreichend.

Sofern Sie Interesse an der Anmietung eines Akkufaches haben, bitten wir um Ihre zeitnahe Rückmeldung sofern möglich bis 24.02.2017 (Bleiakku bitte gesondert vermerken!!), gerne per beigelegtem Antwortfax der Postsendung, telefonisch oder an info@golf-kirchheim.de. Weitere Fragen richten Sie bitte an mack@golf-kirchheim.de.