"; ?>

1. Youth Challenge 2020 - Siegern AK 14 Mädchen Lilian Bühle


Bei allerbesten Bedingungen wird auf dem anspruchsvollen Platz des GC Rhein-Wied bei der 1. Youth Challenge sehr gut gespielt. Auch persönliche Bestleistungen fallen.

 

AK 14 Mädchen: Bei den jüngsten Mädchen liegt die Spielerin in Front, die auf beiden Runden den besten Score verzeichnet hat. Lilian Bühle vom GC Kirchheim-Wendlingen war am ersten Tag eine von vier Co-Leaderinnen mit jeweils 79 Schlägen in den Büchern. Am zweiten Tag war die Süddeutsche mit 75 Schlägen mit Abstand die beste Athletin und geht mit einem Vorsprung von sechs Zählern in die Finalrunde. Drei Birdies machten den guten Score möglich.


Zum ersten Mal darf die 14-Jährige als Leaderin in den letzten Tag eines Turniers gehen und ist mit ihrer Leistung zufrieden: „Putts und Annäherungen waren heute sehr gut. Ich finde den Platz anspruchsvoll. Man muss ihn taktisch spielen, aber dann können auch gute Ergebnisse herauskommen.“ Am Ende kann Lilian Bühle das Turnier in Ihrer Altersklasse gewinnen. Herzlichen Glückwunsch!

 

(Ganzer Text golf.de - https://bit.ly/2Wjp6xU)


Die Sieger der AK 14 (v.l.): Platz 2 für Lara Rieke vom GC Hubbelrath, Sieg für Lilian Bühle vom GC Kirchheim-Wendlingen, Platz 3 für Charlotte Ritter vom Münchener GC

(Quelle: https://www.golf.de/publish/bilder/detail/12068/9)