"; ?>

Neuer Vorstand des Jugendfördervereins nimmt Fahrt auf


Neue Besen kehren gut. Das kann man auch über den neuen Vorstand des Fördervereins jugendlicher Golfer Kirchheim-Wendlingen e.V. sagen. Gleich im ersten Jahr wurde einiges auf die Beine gestellt.

 

Gemeinsam mit der Stadt Wendlingen wurde ein Golf Schnuppertag für Kinder im Alter von 7 bis 15 Jahren angeboten. Zwölf interessierte Kinder machten mit. Ein Teil der Kinder besuchte anschließend auch das Jugendtraining. Zwei sind inzwischen Mitglied im Golfclub geworden.

 

Nach Absprache mit dem Jugendwart und dem Pro des Golfclubs unterstützt der Förderverein die sportlich besten Jugendlichen des Golfclubs durch zusätzliche Trainingseinheiten. Auch durch dieses zusätzliche Training konnten sich die Jugendlichen beim Handicap wesentlich verbessern.

 

Der Golfclub betreibt aktuell mit dem Robert-Bosch-Gymnasium in Wendlingen eine Schulsportgemeinschaft. Der Förderverein hat sich auch finanziell am Ausflug der Mädchen zum Golfplatz Le Kempferhof im Elsass beteiligt und am mehrtägigen Jugend-Sommercamp auf unserem Golfplatz.

 

Außerdem finanzierte er die Anschaffung verschiedener Trainingsgeräte und einer kompletten SNAG Golf Ausrüstung. SNAG steht für "Starting New At Golf" und soll Golfanfänger aller Altersklassen mit viel Spaß an den Golfsport heranführen.

 

Neben den sportlichen Aktivitäten, um die sich der Förderverein kümmert, steht die Anwerbung neuer Mitglieder ganz oben auf der Aufgabenliste. Der Jahresbeitrag von 15 Euro sollte das kleinste Hindernis für eine Mitgliedschaft sein. Es scheint eher, dass der Förderverein vielen Mitgliedern praktisch nicht bekannt ist. Dies soll durch verschiedene Maßnahmen geändert werden. 

 

Ein wichtiger Baustein ist ein Charity Turnier des Fördervereins, das erstmals im Juni 2015 durchgeführt wurde und einen Reinerlös von 3.300 Euro erbrachte. Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer, an alle Spender, an den Vorstand des Golfclubs und an die Betreibergesellschaft.

 

Freuen konnte sich der Förderverein auch über eine Spende von Sigi Pöschl und seinem Schwiegervater Gerhard Megerlin, die anlässlich ihrer "150-er Geburtstagsfeier" gesammelt wurde. Das Motto der Feier lautete "spenden statt schenken" und erbrachte stolze 1.500 Euro für den Förderverein. Herzlichen Dank an unsere Präsidentin Susi Pöschl, ihren Sigi und ihren Vater für die großzügige Spende.

 

Weitere Informationen zum Förderverein jugendlicher Golfer unter www.foerderverein-golf.de

 



(Beitrag von Uli Leypoldt/Michael Winkler)