"; ?>

Tiger & Rabbit - Turnierluft schnuppern in lockerer Atmosphäre


"Das ist ja wie eine Runde mit persönlichem Coach. Ich habe heute viel gelernt.", so eine strahlende Teilnehmerin nach dem Tiger & Rabbit Turnier. Das trifft die Idee auch genau auf dem Punkt. Noch relativ neue Golferinnen und Golfer (die Rabbits) die Turniererfahrung sammeln möchten, spielen zusammen mit erfahrenen Spielern (die Tiger). Und coachen ist dabei nicht nur erlaubt, sondern sogar gewünscht. Das fängt an vom schreiben der Scorekarte bis hin zu Fragen des Regelwerk bei kniffligen Spielvariationen. Für erfahrene Golfer sicherlich kein Problem, aber gerade neue Turnierspielende haben in der Regel am Anfang sowie eine hohe Anspannung und so manche Frage. Deshalb sind Tiger & Rabbit Turniere eine gute Möglichkeit Turnierluft zu schnuppern.

 

So war es auch am 24.08.19 ein abwechslungsreiches T & R -Turnier, mit einer guten und lockeren Stimmung. Es wurde danach im Clubhaus nicht nur viel gelacht (vielleicht wegen dem ein oder anderen Schlag), sondern ein paar Rabbits konnten sich sogar runterspielen. Denn für sie ist das Turnier vorgabewirksam. Für die Tiger nicht.

 

Die Siegerehrung wurde locker von Ake Armbrust und Maikl Wirth durchgeführt. Unter anderem gab es ein paar Golfbälle für die Sieger. Ebenso eine Freude, denn so mancher Golfball ist unterwegs verloren gegangen. Als Dankeschön für die Begleitung wurde unter den Tiger auch ein Preis verlost. Übrigens, im Oktober findet nochmal ein Tiger & Rabbit Turnier statt.

 

Die ersten drei Netto Sieger sind:

1. D´Ascenzio, Daniela 

2. Gioffredi, Gino 

3. Kußmaul, Peter 

 

Wir wünschen allen Rabbits erfolgreiche Turniere und vorallem, dass sie das Lachen behalten. Ein großes Dankeschön an die Tiger, die das Turnier unterstützt haben.



(Beitrag von Alexander Ratkovic)