"; ?>

Der Vorstand informiert - 17.04.20


Liebe Mitglieder,

 

gemäß der Vereinbarung der Bundeskanzlerin und der Ministerpräsidenten der Länder bleibt der Sportbetrieb auf allen öffentlichen, sowie privaten Sportanlagen für den Publikumsverkehr vorerst geschlossen.

 

Mit Unverständnis und großer Enttäuschung nehmen wir wahr, dass das Verbot des Sportbetriebes jedenfalls bis Anfang Mai fortgeschrieben wurde.

 

Ungeachtet der Empfehlungen des RKI, dass Sport und Bewegung an frischer Luft alleine, zu zweit oder mit Angehörigen des eigenen Hausstandes unter Einhaltung der allgemein gültigen Abstandsregelungen zulässig, vielmehr sogar wünschenswert ist, hat die Regierung trotzdem weiter für die Schließung der Sportstätten, so auch der Golfplätze entschieden. Der DGV, sowie der BWGV werden weiterhin darauf drängen, dass gerade Golf, begleitet von sachgerechten Schutzmaßnahmen zeitnah wieder erlaubt werden muss.

 

Sport ist nicht gleich Sport!

 

Golf unterscheidet sich in keinster Weise vom längst zulässigen Spaziergang im Park oder der freien Natur, da Golfanlagen weitläufige Parkähnliche Gelände sind, auf welchen die Golfspieler ihren Sport viele Meter voneinander entfernt ausüben können.

Wir sind fassungslos, und es ist sehr bedauerlich liebe Mitglieder, dass ich sie hier und heute noch einmal um ihr Verständnis für die vorerst bis Anfang Mai andauernde Schließung des Golfplatzes bitten muss.

Nach wie vor bleiben wir im engen Kontakt mit unseren Verbänden DGV und BWGV und den Verantwortlichen der Landesregierung und werden sie liebe Mitglieder von etwaigen Neuerungen umgehend in Kenntnis setzen.

Das Bulletin Nr. 15 und den Pressebericht des DGV lesen sie unter COVID-19 Update auf unserer Homepage unter Aktuelles.

An dieser Stelle möchte ich ihnen allen meinen großen Dank für ihre Solidarität zu unserem Golfclub aussprechen, für ihr Vertrauen in ihren Vorstand und bin mir ganz sicher, dass wir uns sehr bald bei der Ausübung unseres geliebten Golfspiels gesund wieder im Golfclub treffen werden.

 

Bitte haben sie noch ein wenig Geduld, und bleiben sie gesund!

 

Herzliche Grüße

Ihre Präsidentin

Mit allen Vorstandskollegen