"; ?>

Wertvolle Preise beim 1. Betty Barclay-Eclectic


Nach dem im April ausgespielten ersten Eclectic-Turnier von JAB ANSTOETZ ging am Dienstag, 6. Mai das erste Betty Barclay-Turnier bei der Gruppe Damengolf über die Runden. Es werden noch zwei weitere Spieltage in dieser Eclectic-Serie folgen.

 

Mit 44 Damen war dieses Betty Barclay-Turnier sehr gut besetzt. Ladies-Captain Regina Steinbring freute sich über diese respektable Resonanz. Mit der Startgebühr von 35 € werden vom Sponsor caritative Projekte unterstützt. Dennoch gehen die Turnier-Teilnehmerinnen nicht leer aus. Alle Damen, egal ob sie ein, zwei oder drei Mal an dieser Serie teilnehmen, erhielten als Tee-off-Geschenk einen Gutschein für einen hochwertigen Kaschmirschal von Peter Hahn. Beim zweiten Turnier werden alle mit einer chicen Golfweste ausgestattet. Dazu konnten sich die Siegerinnen des ersten Turniers, das glücklicherweise ohne Regen ausgespielt werden konnte, über wertvolle Preise von verschiedenen Markenpartnern freuen.

 

Den Brutto-Preis gewann Gerti Schloz (17). Jeweils zwei Nettopreise wurden in drei Vorgabenklassen vergeben. Dabei waren in der Klasse A Sabine Bosch (30) und Susanne Pöschl (30) erfolgreich. In der Klasse B holten sich Edith Streppel (36) und Irmgard Ackermann (31) die Preise, in der Klasse C belegten Gertraud Dollinger (33) und Ursula Frenzel (32) die ersten Plätze.


>  Die Bilder vom Turnier sehen Sie hier

(Beitrag von Inge Mierke)