"; ?>

DAGO Weihnachtsfeier als Spendenmagnet


Die traditionelle Weihnachtsfeier der DAGOs stand in diesem Jahr unter dem Motto: ,,Es gibt nichts Gutes, außer man tut es“. Ladies Captain Regina Steinbring hatte drei wunderschöne Golfbags einer Sonderedition von JAB Anstoetz als Grundstock für die Idee genommen, mittels einer Tombola einen schönen Betrag für das Kinderhospiz in Stuttgart zu spenden.

 

41 Damen waren am 8. Dezember ins Clubhaus gekommen und hatten eifrig Lose gekauft. Am Ende kamen stolze 1.500 € zusammen, die als Spende an das Kinderhospiz in Stuttgart überwiesen werden.

Im Kinderhospiz in der Mitte der Landeshauptstadt werden schwer kranke Kinder aus der gesamten Region, deren Lebenszeit begrenzt ist, sowie deren Geschwister und Eltern betreut. Dort erfahren die Betroffenen Zuwendung und Entlastung.

 

Selten hat das Spenden wohl so viel Spaß gemacht. Dank einer langen Sponsorenliste gewann schließlich jedes Los. Die Gewinne waren zudem äußerst attraktiv verpackt. Selbst die zahlreichen Gutscheine, die es zu gewinnen gab, erhielten ein weihnachtliches Outfit. Nach dem Losverkauf war Spannung angesagt. Wer gewinnt die Hauptpreise, das war die große Frage. Aber auch an den anderen Gaben der edlen Spender hatten die Gewinnerinnen ihre Freude.

 

Großes Lob hat sich mal wieder Dagmar Hempel-Schäfer ob ihrer bezaubernden Tischdekoration verdient. Noch vor dem gemeinsamen Abendessen gab es kleine Aufmerksamkeiten für das DAGO-Team von Regina, und auch Clubpräsidentin Susi Pöschl bedankte sich für die engagierte Arbeit von Regina Steinbring, Inge Knabe, Rita Knieszner, Dagmar Hempel-Schäfer und Inge Mierke mit einem Blumengeschenk. Schließlich durfte Regina von ihren dankbaren DAGOs noch eine größere Pflanze für ihren Garten mit nach Hause nehmen. 

 

Folgende Sponsoren haben sich an der Spenden-Tombola beteiligt: 

Golfanlage Kirchheim-Wendlingen mit Gutscheinen für Indoor-Golf. Gutscheine gab es auch von den Trainern, vom Restaurant am Golfplatz, vom Golfhouse Stuttgart sowie von Möbel König und Möbel Rau.

Preise gab es von Gradmann Kosmetik, Kessler Sekt, Lambert Kerzen, Manufaktur Geiger, LiquiVino, Rübezahl, Andrea Greiner. Haible Polstermöbel steuerte zwei hochwertige  Nackenstützkissen bei.

 

Allen Sponsoren gilt an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön.

 



(Beitrag von Inge Mierke)