Von wegen: Pfui, Spinne! Listig und sensibel – die Kreuzspinne


Generell meiden Spinnen die Menschen. Die einheimischen Arten sind für uns völlig ungefährlich, trotzdem haben sie nur wenige Freunde. Dabei gehören Spinnen zu den wichtigsten Nützlingen. Jahr für Jahr vertilgen sie unvorstellbar große Mengen an Insekten, darunter Ernteschädlinge wie Kartoffelkäfer und Quälgeister wie Stechmücken. Die Gespinste, die viele Golfer im Herbst in Roughs, Sträuchern und Bäumen entdecken, erinnern an die grauen Haare alter Frauen. Der Volksmund hat deshalb den Begriff „Altweibersommer“ geprägt.


>  GOLF & NATUR Tier des Monats: Kreuzspinne