1. Spieltag Deutsche Mannschafts-Meisterschaften (DMM) der Mädchen AK 18


Am Sonntag den 10. Mai startete unsere AK 18 Mädchenmannschaft erfolgreich in die neue Saison. Das Ziel für das Jahr 2015 ist es, das Regionalfinale zu erreichen.

 

Dieses Jahr spielen die Mädchen vom Golfclub Kirchheim-Wendlingen mit den Golfclubs Domäne Niederreutin, Schönbuch und Reutlingen-Sonnenbühl in einer Gruppe. Das erste DMM-Turnier in diesem Jahr fand im Golfclub Schönbuch statt. Bei bestem Wetter und sommerlichen Temperaturen wurden auf dem anspruchsvollen Platz gute Ergebnisse gespielt.

 

Pro Team sind maximal 4 Spielerinnen und eine Ersatzspielerin erlaubt, die besten 3 Ergebnisse kommen in die Gesamtwertung. Für den Golfclub Kirchheim-Wendlingen spielten Lena Pohl, Hannah Herdtle, Judith Strobel und Alina Reutter. Hannah konnte ihre Runde aus gesundheitlichen Gründen nicht beenden und lieferte somit das „Streichergebnis", dennoch ist sie heldenhaft angetreten. Gut lief es bei Lena und Alina. Lena spielte 10 über Par und damit die beste Runde aller Teilnehmerinnen, Alina spielte 19 über Par und bestätigte damit ihr Handicap. Nicht ganz so rund lief es bei Judith, die mit 24 über Par ihre Runde beendet hatte.

 

Das Mädchenteam vom GCKW wurde geteilter Tagessieger mit dem schlaggleichen Golfclub Schönbuch mit 269 Schlägen (+50,3), vor dem Golfclub Domäne Niederreutin mit 273 Schlägen (+54,3) und dem Golfclub Reutlingen (no return).

 

Vielen Dank an Rainer Pohl, der uns als Captain unterstützte.



(Beitrag von Alina Reutter)

Daniel Zink, Jugendwart